Shaun The Sheep

Nein, Shaun The Sheep ist nicht eine Auskopplung des neuseeländischen Funsplatter-Films Black Sheep über ein Killerschaf namens Shaun. Dieser Shaun ist aus Knete. Shaun The Sheep ist eine Mini-Serie für Kinder und jung gebliebene Erwachsene über ein Schaf auf einem englischen Bauernhof. Eine Folge hat die übersichtliche Länge – oder besser Kürze – von 6-7 Minuten. Hier in Deutschland lief der Spaß immer sonntags auf KiKa. Eine DVD ist auch erhältlich.

Produziert wird Shaun von den Aardman Animation Studios, die sich schon für Wallace und Gromit oder Chicken Run verantwortlich zeigten. Damit ist eigentlich auch klar, womit man es bei Shaun zu tun bekommt: Slapstick aus Knete. Hinter dem Rücken des Bauern beschränken sich Shaun und seine Schafherde bei Weitem nicht auf das gemütliche Grasen. Shaun, das intelligenteste Schaf weit und breit, ist Meister im Probleme lösen, die Herde im Probleme schaffen. Hütehund Bitzer hat seine liebe Not, auf dem Hof für Ordnung zu sorgen. Dazu treiben auch noch drei Schweine ihren Schabernack!

Gesprochen wird gar nicht. Statt dessen hört man Blöken (Schafe), Bellen (Hund), Grunzen (Schweine) und Grummeln (Bauer), das man freilich nicht übersetzen muss. Die Geschichten sind amüsant und äußerst unterhaltsam. Wie immer bei Aardman wurde viel Liebe in Details investiert. Die Figuren sind entzückend oder witzig verschroben, das Set bunt – alles rundum sehr gelungen. Shaun The Sheep ist ein prima Möglichkeit, mal kurz abzuschalten und sein Gemüt zu erhellen.

Advertisements

Eine Antwort to “Shaun The Sheep”

  1. […] Serie (eine genauere Beschreibung findet ihr hier bei Mediensucht) hat soviel Witz, Charme und geniale Einfälle, dass es schade ist, sie noch […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: